Nofisol Seal

Eingeschweiβte Mineralwolle


Algemeines


Nofisol Seal ist auf Basis von Mineralwolle zusammengesetzt, und ist rundherum vollständig mit einer dünnen schwarzen akustischen offenen PE-Folie eingeschweiβt. Die akustische schwarze Einlageplatte wird über Gitter-, Lamellen-, offenen Bretter- und Metalldecken eingesetzt, wo hohe akustische und brandtechnische Anforderungen gelten. Die Platte ist nicht selbsttragend und folglich nicht für einen Einsatz in einem Profilsystem geeignet.


Feuchtigkeitsbeständigkeit


Nofisol-Paneele sind 100% formfest, und das sogar bei einer sehr hohen relativen Luftfeuchtigkeit von > 95%. Da Baufeuchtigkeit nicht auf die Nofisol-Paneele einwirkt, können diese unter allen Temperaturbedingungen installiert werden, und es ist weder eine Akklimatisierung des Produktes, noch Trockenheizen der Räume oder spezifische Feuchtigkeitsregulierung erforderlich. Nofisol-Paneele bleiben auch in leerstehenden und ungeheizten Räumen in optimalem Zustand.


Abmessungen


Die Nofisol-Paneele werden auf Anfrage mit einer Steinwolle- oder einer Glaswolle-Füllung versehen. Standardgrößen sind beispielsweise 1200x600 und 600x600 in verschiedenen Dicken. Selbstverständlich werden abweichende Größen und Dicken auf Anfrage produziert


Technische Daten

Dicke
: 25 tot 100 mm
Breite : 50 tot 600 mm
Dichte
: Steinwolle > 35 kg/m
: Glaswolle > 16 kg/m3
Brandklasse : B – s1, d0 auf Basis des Efectis-Berichtes R0837
Schallabsorption : Seal SLS 35/25 : NRC 0,90
: Seal SLG 16/25 : NRC 0,75